Unsere formschönen Oberflächenbaumroste

(auch Baumscheiben, Baumscheibenabdeckungen, Laserroste o. ä. genannt) bieten wir in verschiedenen Designs, Materialien und Ausführungen an. 

Ideale Voraussetzungen für den Baum erhält

man durch den Einbau eines Oberflächenbaumrostes in Kombination mit einem Unterflurbaumrost, aber auch der Einbau mit Einbaurahmen zum Aufdübeln auf ein bauseitiges Betonfundament ist möglich.

Unsere Oberflächenbaumroste sind nicht freitragend und benötigen daher neben einem Einbaurahmen eine Unterkonstruktion, die wir nach der erforderlichen Radlast fertigen. Im Regelfall wird die Unterkonstruktion im Einbaurahmen befestigt.

Oberflächenbaumroste (auch Baumscheiben, Baumscheibenabdeckungen, Laserroste, Gußroste o. ä. genannt), hier Modell 560-01

Oberflächenbaumrost als Laserscheibe oder

als (Stab-)Gitterrost                  

Oberflächenbaumrost (hier als Gitterrost) mit Unterkonstruktion und Einbaurahmen.

Einbaurahmen zur Montage auf Unterflur-baumrost oder zum Aufdübeln: 

Höhe = Unterkonstruktion zzgl. Baumscheibe, richtet sich nach dem Lastfall bzw. dem um-gebenden Belag

Unterkonstruktion 2-teilig für 5 to. Radlast oder

2 to. Radlast

Gitterroste und Stab(gitter)roste sind nicht farbberschichtet und nur in Kombination mit Unterflurbaumrosten lieferbar.

Wir behalten uns technische Änderungen, die der Weiterentwicklung dienen, vor.

Ihr Hersteller von IFF Unterflurbaumroste | IFF Baumschutzgitter | IFF Stadtmobiliar

JOAS Metallerzeugnisse- und Vertrieb |  Hardwiesenstr. 7 |  D-72147 Nehren  | Tel. 07473/4708 | E-Mail info@joas-metallerzeugnisse.de